Wohnraumlüftung

Kontrollierte Wohnraumlüftung

Gesundes Wohnen fängt mit frischer Luft an.
Somit ist die durch gutes Raumklima erreichte Wohnqualität unbezahlbare Lebensqualität.

Neue Bautechniken verlangen nach neuen Lösungen für Frischluft in Wohnungen und Arbeitsräumen. Mit den aktuellen Energiespar-Verordnungen gelten für Wohngebäude neue Standards: das Niedrigenergiehaus und das Passivhaus. Diese Standards werden nicht nur durch energiesparende Heiztechniken erreicht, sondern vor allem durch eine extrem dichte Gebäudehülle, die fast keine Wärmeverluste erlaubt. Das spart viel kostbare Energie, verhindert aber den natürlichen Luftaustausch. Die Folge sind Feuchtschäden und Schimmelpilze. Das gewohnte Lüften durch Öffnen der Fenster würde den Energiespareffekt wiederum weitgehend aufheben.

Die Lösung: ein kontrolliertes Wohnraumlüftungssystem mit Wärmerückgewinnung.
Das Haustechniksystem bietet eine interessante Vorteilskombination:

- ständig frische Luft bei höchster Energieeinsparung
- zug- und geräuschfrei
- einfach zu planen, leicht zu montieren und flexibel erweiterbar.

Von einem zentralen Lüftungs- und Wärmetauschgerät im Keller oder im Dachboden wird die gegebenenfalls gefilterte Frsichluft über Verteiler und Kanäle in die einzelnen Räume geführt. Diese werden in Bodennähe kontinuierlich mit Frischluft versorgt - durch die geringe Luftgeschwindigkeit mit Ausnützung der natürlichen Thermik erfolgt ein äußerst sanfter Luftaustausch (Quell - Querlüftung). Zudem kann die Luft auch erwärmt bzw. im Sommer gekühlt werden.

Benötigen kontrollierte Lüftungsanlagen viel Strom ?

Der Stromverbrauch ist abhängig von der Geräteauswahl und dem Umgang des Nutzers mit der Anlage. Läuft ein ineffizientes Gerät ständig im „Partybetrieb“, noch dazu mit verschmutzten Filtern, benötigt es viel Energie. Wird darüber hinaus noch kräftig über Fenster gelüftet, hat die Investition ihr Ziel verfehlt.

Bei entsprechender Planung, Einregulierung und adäquatem Umgang mit dem System ist es heute jedoch problemlos möglich, Frischlufttechnik effizient einzusetzen. Dabei macht sich die deutliche Effizienzsteigerung der heute am Markt erhältlichen Geräte positiv bemerkbar.

Für weitere Informationen können Sie uns gerne kontaktieren.